„Zukunft gestalten – formar el futuro“

Die Highlights vom TECSELECT - Fachkongress 2016 in Barcelona

Unter dem Motto „Zukunft gestalten – formar el futuro“ hat die DEHA den TECSELECT-Fachkongress vom 16. – 18.09.2016 in Barcelona den Perspektiven der Branche gewidmet. Zu den Themen-Schwerpunkten „Digitalisierung“ und „Fachkräfte und Nachwuchs“ fanden 34 Fachvorträge statt. Rund 850 geladene Kunden aus dem Bereich Elektrohandwerk folgten der Einladung zum 3. Fachkongress der DEHA Gruppe. 

Den Eröffnungsvortrag vor Kongressbeginn hielt Trend- und Innovationsforscher Nils Müller. Den krönenden Abschluss setzte Motivations- und Persönlichkeitstrainer Christian Bischoff.

Beim Lieferantenforum "Treffpunkt Zukunft" stellten die DEHA-Lieferantenpartner auf einem Messestand ihre zukunftsfähigen Technologien vor. Außerdem konnte man sich hier zwischen den Fachvorträgen austauschen und Kontakte knüpfen.

Am Vorabend des Kongresstags wurde im Beach-Club am Gavà Strand gegessen, gefeiert und relaxed. Das berühmte rote „E“ im DEHA-Schriftzug war auch dabei.

Den krönenden Abschluss bildete der elegante Gala-Abend mit mehreren Unterhaltungs-Shows im prächtigen Nationalen Kunstmuseums Kataloniens MNAC. Moderiert wurde der Kongress von ARD-Wettermoderatorin Claudia Kleinert.

 

Detaillierte Informationen über das TECSELECT-Konzept sind online unter www.tecselect.de abrufbar.

Lieferanten

News